Referenzen

Food Fiction – Popup-Ausstellung

Zusammen mit dem Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) wurde eine Popup-Ausstellung entworfen, die sich mit der Frage beschäftigt, wie wir uns in Zukunft ernähren werden. Im Vordergrund steht fiktionales Design.


Referent zu Pflanzenbiotechnologie und Genome Editing auf der Fachmesse „Labvolution“ in Hannover

„Konventionelle vs. moderne Pflanzenzüchtung. So beleuchtete Dr. Tobias Brügmann vom Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei in seinem einleitenden Vortrag, wie sich in Zeiten des Klimawandels mithilfe des Genome Editings stresstolerantere Pflanzen entwickeln lassen. Denn: Der Klimawandel und die wachsende Weltbevölkerung fordern auch die Landwirtschaft heraus.“

Quelle: Online-Magazin „Laborpraxis“, https://www.laborpraxis.vogel.de/labvolution-genome-editing-in-zeiten-des-klimawandels-a-832815/

Fachberater für eine Videoproduktion: Nobelpreis 2020 für die Genschere CRISPR/Cas

Fachberater für einen Workshop mit Schüler*innen zum Start des Wissenschaftsjahrs „Bioökonomie“ im Futurium Berlin

Videobeitrag für den Schüler*innen-Wettbewerb

Online-Science Slam im Rahmen des Wissenschaftsjahrs Bioökonomie

Nerd (= Referent) bei der Hamburger „Nerd Nite“ zum Thema Pflanzengenetik

Gastdozent für Studierende über Praxis der Pflanzenbiotechnologie

Referent über Pflanzenbiotechnologie und Klimawandelanpassung

Referent über Social Media im Sport

Referent zu verschiedenen Themen: Sporternährung, Regelkunde, Kinder/Jugendliche im Tanzsport