YouTube-Videos

„Ansteckend“ lautete das Thema der Super Fast 24h-Instagram-Challenge 2020. Der Webvideo-Wettbewerb „Fast Forward Science“ hatte dazu aufgerufen, eine kreative und wissensreiche Instagramstory zusammenzustellen. Mein Thema war schnell gefunden: Borkenkäfer sind für Bäume unheimlich ansteckend und verursachen – durch den Klimawandel gefördert – große Schäden in europäischen Wäldern. Ich habe mich auf die Suche nach den kleinen Biestern gemacht!
Das Video wurde von der Jury aus 18 Beiträgen zum Gewinnervideo gewählt. Hier ist die Begründung der Jury zu lesen.

Ein Sprung zurück in die 1980er Jahre: Die grüne Gentechnik steckt in den Kinderschuhen. Gene werden in Organismen übertragen, um dort einen bestimmten Effekt zu erzielen.
Heutzutage stehen – insbesondere seit Entwicklung der Genscheren wie CRISPR/Cas – ganz neue Werkzeuge zur Verfügung, die auf anderen Mechanismen berühren. In einem Projekt forsche ich an der DNA-freien Genomeditierung in Bäumen. Hierbei werden die Genscheren in Pflanzenzellen eingeschleust, ohne jegliche DNA. Dadurch ist der (unerwünschte) Einbau fremder DNA in das Genom der Pflanzen ausgeschlossen. Wie das genau funktioniert, ist hier zu sehen:

Aus grün wird orange-gelb: Jedes Jahr im Herbst verfärbt sich das Laub unserer Bäume! Was passiert denn eigentlich mit dem grünen Farbstoff? Das und einiges mehr erfährst du hier:

Bäume stehen über viele Jahre an ihrem Standort und müssen auch mit den klimatischen Bedingungen in einigen Jahrzehnten oder Jahrhunderten klar kommen. Welche genetischen Faktoren einen Anteil an der Tolerierung von Trockenheit haben können und was unser Forschungsansatz ist, das siehst du hier:

Die Nordmanntanne ist der beliebteste Weihnachtsbaum in Deutschland. Warum eigentlich? Und wo kommt die Nordmanntanne her? In unseren Wäldern ist sie ja nicht zu finden. Viele Antworten habe ich von meiner Kollegin, einer Forstwissenschaftlerin, erhalten!

Tobiology Video Nr. 1: Was ist eigentlich ein Gen? Das habe ich versucht, relativ einfach zu erklären. Damit verstehen auch Laien, wie ein Gen aufgebaut ist und welche Informationen es verschlüsselt!